Peter Geist „Memorandum Wismut“



eine rot gefärbte Eichenkugel, gedenkend der Menschen, die ihr Leben gegeben, ohne zu wissen, welch gefährliche Arbeit sie taten. Aber die Kugel steht auch für das Leben. Sie bewahrt, aus ihr wächst es und schließt wieder ein. Ein Gedanke von mahnender Hoffnung.


Karin Gentsch „Memento“



gemahnend. Ein Torso aus Ton. Hinweis auf die Erde. Ein Menschentorso gemahnend wie „ecce homo“.

Gemahnend an den vernünftigen Umgang mit der Natur und ihren Schätzen. Wird er missbraucht, schlägt sie zurück, auf uns selbst und lässt uns leiden.


Lieve Godts-de Greef „Zurück ans Licht“



Am Ende des Tagwerkes kehrten die Bergleute an das Licht zurück. Diesen Moment hält die Skulptur fest. Für Bergleute ist Licht Zeichen für Leben. Das verwendete Material symbolisiert die Schwere und Härte der Arbeit unter Tage.


F.-Michael Müller „Obelisk“



Der Obelisk, eine alte ägyptische Form verkörpert Ganzheit und diente dem Sonnenkult. Ebenso alt ist die Vorstellung der Menschen von Dualität der Welt. Für uns bestehen Gegensatzpaare, Gut und Böse, Ebbe und Flut, Mann und Weib... Beide Seiten bedingen und stützen einander, ergänzen sich zum Ganzen, dem Ideal des menschlichen Strebens.


Siegfried-Otto Hüttengrund „Trauernde“



Viele Bergleute haben vor allem in den Anfangsjahren des Uranerzbergbaus durch ihren gefährlichen und auch gesundheitsschädlichen Beruf einen frühen Tod gefunden. Diese Skulptur ist den Hinterbliebenen, vor allem den oft frühzeitig verwitweten Frauen gewidmet.


Anthony Lowe „Lebenssäule Eins und Zwei“



Dort, wo das Auge über Jahrzehnte nur Grau und Dunkelheit wahrgenommen hat, leuchten die Lebenssäulen in Gelb, Blau und Gold weithin und geben in ihrer spielerischen Gestalt Hoffnung – erhellen den Blick und die Gedanken. Säulen sind etwas Tragendes und werden präsentiert als Trophäen, befreit von ihrer ursprünglichen Last. Die Lebenssäulen wirken wie unverwüstliche Blumen, sind farbige Anziehungspunkte für Menschen und einige einsame Bienen im Sommer. Im Winter dienen sie der Erinnerung und sind Zeichen der Gewissheit. Der Sommer kommt wieder.