Brüdergasse
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Von der Johannisstraße zweigt beim „Hotel Engel“ die Brüdergasse ab, die zu der 1905 erbauten Brüderkirche führt, an deren Stelle schon im 13. Jahrhundert ein Kloster der Franziskaner, auch Minoritenbrüder oder Brüder genannt, stand. Von diesen tragen Kirche und Gasse noch heute ihre Namen. Am Eckhaus Brüdergasse 7, das 1583 erbaut wurde, befindet sich ein schöner Eckerker.

Landkreis:
Altenburger Land

Wir empfehlen zum Thema: