Schmölln und seine Gewässer
D-04626 Schmölln
->in Karte anzeigen

 

Anfangs war die Einwohnerzahl des Ortes Schmölln so groß bzw. so gering bemessen, dass ihr Wasserbedarf am Bach gedeckt werden konnte. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es notwendig, für die gleichmäßige Trinkwasserversorgung von Mensch und Vieh Brunnen zu graben. Die zunehmende Industrialisierung, neue Fabrikgebäude, neue Wohnhäuser als Folge des Bevölkerungszuwachses forderte eine neue, moderne Wassererzeugung.

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte: