Schloss Ponitz
D-04639 Ponitz
->in Karte anzeigen

 

Die 1254 erwähnte Burg Ponitz ist in nachfolgender Zeit überbaut worden. An der Stelle der alten Burg mit ihren schützenden Wassergräben ist heute ein bemerkenswertes Renaissanceschloss zu betrachten. Das zweigeschossige Gebäude fällt durch seine reichgestalteten Schweifgiebel und gut ausgebildeten Sitznischenportale auf. Von besonderer Schönheit ist die bemalte Kassettendecke im Schlossinneren. Abraham von Thumbshirn, kurfürstlich-sächsischer Rat und Schlossherr von Ponitz, wird im späten 16. Jahrhundert durch die Veröffentlichungen landwirtschaftlicher Abhandlungen weit über die Grenzen seines Heimatlandes bekannt.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3447/58 64 31
Kontakt:
Förderverein Renaissanceschloss Ponitz e. V.
Crimmitschauer Str. 11a
D-04639 Ponitz
E-Mail:
Fon:
0049/(0)34491/77 17 2

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte:

Wir empfehlen zum Thema: