Hussitentürme
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Die Hussiten hausten, sengten und mordeten in und um Altenburg 1430, aber der Hussitenturm und seine Funktion gehen auf frühere Zeiten zurück. Die Stadtmauer Altenburgs vom Jahre 1200 zählte sehr viele Türme, von denen sich bis in die Gegenwart nur zwei, einer in der Langengasse und einer zwischen Kunstgasse und Hillgasse, erhalten haben. Sicher waren in der Langengasse die Stadtmauertürme, auch Wehrtürme genannt, am zahlreichsten. Um 1000 wurden die meisten Wehrtürme abgerissen.

Lage:
Stadtzentrum

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte:


Hier befinden sich auch: