Großstöbnitz
D-04626 Großstöbnitz
->in Karte anzeigen

 

Großstöbnitz, im Sprottetal gelegen, befindet sich nordöstlich der Stadt Schmölln an der B 7 und verfügt über einen eigenen Haltepunkt der Eisenbahnstrecke Gößnitz-Gera. Typisch für diesen Ortsteil sind die noch teilweise vorhandenen Bauerngehöfte im historischen Baustil des Altenburger Landes. Erwähnenswert ist aber auch der durch den Ort sich schlängelnde Radweg in Richtung Saara / Lehndorf. Einzigartig ist die Bauweise des Großstöbnitzer Kirchturms. Am Westrand des Ortes befindet sich ein Wasserwerk, das die Stadt und große Teile des Altenburger Landes mit dem notwendigen Nass versorgt. Unmittelbar an der B7 befindet sich der Dorfgasthof.

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte:

Wir empfehlen zum Thema: