Freimaurerloge
Johannisgraben 12
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Im Johannisgraben, 1801 aufgefüllt und daher nicht mehr als Grabenanlage erkennbar, fällt besonders das Gebäude der Freimaurerloge "Archimedes zu den drey Reissbretern" auf. 1802 wurde das Gebäude von dem Altenburger Hof- und Ladesbaumeister Heinrich Wilhelm Schmidt errichtet und ist noch heute eines der schönsten klassizistischen Bauten der Stadt.
Im November 2000 wurde die Loge wieder gegründet. Seitdem treffen sich die Altenburger Freimaurer wieder regelmäßig im Logenhaus. Es werden auch öffentliche Vorträge angeboten.
E-Mail:
Website:
Kontakt:
Freimaurerloge Altenburg e. V.


Lage:
Zentrumsnähe, hinter der Brüderkirche

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte:

Wir empfehlen zum Thema: