Dorfkirche Gödern
D-04603 Gödern
->in Karte anzeigen

 

Die Dorfkirche von 1507 zeigt starke barocke Veränderungen. Der Rechteckbau mit quadratischem Westturm besitzt eine Haube von 1704. Das spätgotische Westportal mit Stabwerkgewände wurde bei späteren Umbauten erneuert. Im Inneren befindet sich eine allseitig umlaufende eingeschossige Empore von 1813 mit Kanzel und Orgel an der Ostseite.

Kirchen sind keine Museen, sondern durchbetete Räume.
Kontakt:
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Altenburg
Friedrich-Ebert-Straße 2
D-04600 Altenburg
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3447/48 84 93
Reinhard Kwaschik
Pfarrer

Landkreis:
Altenburger Land